Terug naar de oude Europese koninkrijken over een paar maanden. Waanzin; deel 13.

De oude elite (en Putin) hebben de onbetwistbare sleutel in handen om de huidige wereld totaal op zijn kop te zetten.

De globalisering en de NWO ontwikkelingen leiden tot niets en hun macht is ontoereikend gebleken.

De politieke elite en andere elite’s (klimaatdictatuur, financiele piramidespelers, multinationals en multiculturele landverraders) die nu over ons regeren zijn aan vervanging toe. 

Jarenlang afbouwen, terwijl Europa in een multicultureel drama verzuipt is niet de wens van de oude elite en de monddood gemaakte autochtone burgers.

Leserzuschrift-DE: Überlegungen zur Einführung der Monarchen nach dem Crash.

Die 3 Monate nach dem Crash werden bestimmt sehr chaosmäßig verlaufen . Die Monarchen sollen ja angeblich erst die Macht übernehmen , wenn die alten Regierungen weg sind. Hierzu kann ich mir beim besten Willen keinen fließenden Übergang vorstellen (z.B.die alte Regierungsform übergibt der neuen den Schlüßel). Ich rechne deswegen mit einem unbestimmten regierungslosen Zeitraum wo jeder machen kann was er will. Wie sieht dies die Redaktion und die Hartgeldgemeinde ?

Ja, es wird einen regierungs- und staatenlosen Zeitraum geben, aber genaue Informationen bekomme ich dazu nicht. Das startet richtig entweder am 1.1. oder 1.2. wenn Gehälter und Sozialleistungen wegen des Banken-Crashs nicht mehr ankommen. Auf alle Fälle dürften noch im Januar Politik und Medien vom Volk beseitigt und vertrieben werden. Vermutlich gegen Ende März dürfte man dann die Monarchen einsetzen, die dann beginnen die Polizei wieder aufzubauen. Die Not dürfte dann schon wahnsinnig gross sein und die Hoffnung auf einen Retter ebenfalls.WE.

PS: die Eliten haben da einen Kompromiss zu schliessen: dauert der staatenlose Zeitraum nicht lange genug, dann ist die “Reinigung vom Sozialismus” nicht gut genug. Dauert er zu lange, dann wird von ihrem derzeitigen und zukünftigen Eigentum zu viel zerstört.

Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized. Bookmark de permalink .

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s