Der Countdown läuft: ISIS und 9/11/2014 must read!

.

Nachtwächter: Der Countdown läuft: ISIS und 9/11/2014 must read!

Sollte am 11. September 2014 tatsächlich etwas Großes passieren, dann dürfen wir davon ausgehen, dass ein dutzend „verschwundene” Passagiermaschinen für das offizielle Narrativ benutzt werden.

Es macht tatsächlich den Eindruck eines bestens orchestrierten Vorgehens. Für die Bevölkerung wird ein Bedrohungszenario aufgebaut, der Schuldige steht schon bereit. „Hirn wegblasende” Anschläge (plural!) werden an einem geschichtsträchtigen Datum ausgeführt und gleichzeitig, oder in der unmittelbaren Folge bricht das vollkommen überblähte und rechnerisch längst tote Finanzsystem in sich zusammen. Die Wirtschaft folgt auf dem Fuße und die Bevölkerung muss per Kriegsrecht vor sich selbst geschützt werden und leiden, hungern, sterben, um sie auf die dann neu-installierten Strukturen einzustimmen und sie dazu zu bewegen, diese kritiklos und dankbar zu akzeptieren.

Die Massen würden vollkommen blind und von den Qualitätsmedien gelenkt nach einem starken Anführer schreien. Bis die Massen erwachen und erkennen würden, wie sehr sie nur zur Erreichung von globalen Machtzielen benutzt worden sind, wäre es zu spät sich dagegen aufzulehnen.

Die Perfidität eines derartigen Szenarios ist kaum noch zu übertreffen. Und doch gibt es genügend gut dokumentierte Quellen, die eben genau dieses Szenario offen und unverblümt beschreiben. Die Schlafschafe jedoch werden „fühlen müssen”, denn sie wollten „nicht hören”

Perfekt zusammengefasst: so wird es ablaufen. Die Medien und die Masse werden das alles schlucken und nach dem Messias schreien.WE.

Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized. Bookmark de permalink .

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s