Oekraine is een fantastische aanleiding en project voor wereldwijde crash.

.

Er zijn meerdere lonten en aanleidingen geweest, maar die van de Oekraine lijkt me uitzonderlijk goed geschikt en breed gedragen.

Wereldwijde aandacht met de grootste spelers direct in het schaakspel betrokken.

De EU die klakkeloos miljardensteun aanbied en als een blind paard tekeer gaat met vooroordelen op het schaakbord of de USA die de baas wil spelen in een kruitvat van corruptie en misleiding.

Vanaf het eerste moment leek het me onwaarschijnlijk dat die Janoekowitsch opdracht heeft gegeven voor die sluipschuters. De president had immers een prachtig luizeleventje en wie zet dat zomaar volledig op het spel met een paar sluipschutters? De EU en USA geloven nu blind dat hij verantwoordelijk is en Rusland herbergt de misdadiger. Wat als een vreemde groep de beschietingen gaat opeisen of wat dan ook? Rusland kan al die Westerse wijsneuzen schaak zetten en in hun hemdje gaan zetten.

De Oekrainse Lente? Dat kan gewoon niet goed gaan als we kijken naar het valse enthousiasme voor de Arabische Lente. Weet u nog wel. We voelden ons als vrijheidstrijders omdat we voor die lente waren. Maar wat heeft het gebracht? Kommer en kwel. Het corrupte wespennest is alleen maar erger geworden en verspreid zich nog dagelijks.

   

Cicero: Auf den Westen ist kein Verlass

Der Mexikaner:
Die verdeckten Eliten in DE scheinen von der USA-Bevormundung aktuell genug zu haben und sehen einen DE-RU Pakt greifbar, vermutlich auch weil sie Putin fúr berechenbarer halten als die ehemalige „Schutzmacht”. Sie bringen daher jetzt ihre Sprachrohre in Stellung. Es ist denen klar, dass sich die USA eh bald zurückziehen werden.
Nicht klar ist hingegen, ob sich solch eine Aktion bei totaler territorialer Integrität von DE in aktueller Form darstellen lässt.

Die verborgenen Eliten arbeiten sichtbar mit Russland zusammen, sie wollen die Dekanzen, die aus den USA kommen, entfernen.WE.

[20.15] Leserkommentar-DE:
Jetzt bin ich aber wirklich verwirrt. Ich dachte Russland wäre noch einigermaßen eigenständig ?
Oder sind es verschiedene „Gruppen” von Eliten die gegeneinander konkurrieren ?

Ja, es sind verschiedene Gruppen: auf der einen Seite das politische Establishment des Westens, auf der anderen Seite die verborgenen Eliten, die das Establishment entfernen wollen.WE.
 

[17:15] Jetzt mit Details: Putin-Berater droht USA mit Währungskrieg

Scharfe Worte aus Russland: Wirtschaftsexperte Sergej Glasjew wettert auf mögliche Sanktionen aus dem Westen – man werde die Abhängigkeit “auf Null” reduzieren und den Dollar zum Absturz bringen.

Will man einen Dollar-Absturz herbeireden oder herbeischreiben?WE.
 

[16:15] Zerohedge: “Behind The Kiev Snipers It Was Somebody From The New Coalition” – A Stunning New Leak Released

Earlier today an even more shocking recording has been “leaked” this time one between the always concerned about human rights EU foreign affairs chief Catherine Ashton and Estonian foreign minister Urmas Paet, in which it is revealed on tape that all those photos of horrifying deaths of Ukrainians by snipers during the last days of the Median stand off, were in fact caused not by Snipers controlled by Yanukovich, but that the snipers shot at both protesters and police in Kiev were allegedly hired by Maidan leaders!

Abgehört haben dieses Telefonat sicher die Russen. Das die ukrainische Revolution von “professionellen Revolutionären” und vom Westen bezahlt wurde, ist ja bekannt.WE.
 

[14:30] Tagesspiegel: Ukrainische “Volkskomitees” wollten deutsche Fabriken entern

Kriminelle Geschäftsleute versuchen offenbar, das Machtvakuum in Teilen der Ukraine zu nutzen, um die Kontrolle über Unternehmen zu bekommen. Mindestens zwei deutsche Unternehmen wurden bereits bedroht.

Wenn sie es sogar bei ausländischen Firmen versuchen, dann geht es wild zu. Ein unglaublicher Raubzug dürfte da ablaufen. Alles wird jetzt aus der Ukraine flüchten.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE:
Ich kenne einen deutschen Unternehmer, der in der Ukraine eine Getränkefabrik aufbaute. Nachdem die Fabrik Gewinne abwarf, wurde er aufgefordet, seinen Anteil abzugeben. Wenn er redet, würde man ihn zum Schweigen bringen. Sie sagten, daß sie in Afghanistan das Töten gelernt haben und zeigten ihm Fotos von Toten. Der Unternehmer wurde ruiniert und lebt heute von Sozialhilfe.

Derzeit dürfte es noch schlimmer sein.
 

[12:35] Format: Russland will bei Sanktionen US- und EU-Vermögen beschlagnahmen

Russland will im Falle von westlichen Sanktionen zurückschlagen: Das Oberhaus des russischen Parlaments bereitet einen Gesetzesentwurf vor, der es erlaubt, dass Konten und Privatvermögen von US-amerikanischen und europäischen Unternehmen beschlagnahmt werden.

[13:00] Damit wird die Kapitalflucht aus Russland ganz ordentlich angeheizt, will man das?WE.
 

[12:20] DWN: Neue Milliarden-Schulden: IWF gibt Ukraine zur Plünderung frei

In der Ukraine scheinen die Pläne des IWF und der EU aufzugehen: Soziale Unruhen drücken die Preise und machen Privatisierungen billiger. Die Russen werden auch einen Teil des Kuchens bekommen. Zur Zwischenfinanzierung werden die Kassen der deutschen Steuerzahler geplündert. Die ukrainische Tragödie hat erst begonnen.

[13:00] Das Land ist bereits geplündert, denn es ist der korrupteste Staat in Europa. Ohne die massive Eindämmung der Korruption kommt die Ukraine nicht vom Fleck. Vermutlich werden sich die neuen Machthaber auch einmal selbst bereichern, denn sie wissen ja nicht, wie lange sie an der Macht bleiben werden

Leser-Zuschrift zu vermuteten Hintergründen für den Ukraine-Konflikt:

Die Russen spielen hier Schach auf höchstem Niveau! Es kommt immer ganz anders als alle denken. Mit der Ukraine & Krim provoziert Putin den Westen (USA, EU) dermaßen zu diesen ganzen Apellen von territorialer Integrität beachten, staatliche Souveränität und Volkswillen respektieren, völkerrechtliche Verträge einhalten usw.
Das müssen die jetzt noch ein paar Wochen vorbeten, bis es auch jeder Doofmichel gerafft hat.

In paar Monaten werden die Russen den USA diese ganze Sprüche um die Ohren gehauen, wenn es darum geht „die deutsche Frage” zu lösen!
Gleichzeitig verkaufen dann RU und C die Trashuries derart ab, dass Janet´s Druckerpressen verglühen. Das Chaos ist dann perfekt und der Westen komplett mit sich beschäftigt.

In dem Moment werden die Friedensverträge zwischen RU sowie C und dem Deutschen Reich geschlossen. Ich weiß, dass seit Sommer 2013 an diesen Friedensverträgen gearbeitet wird und die Russen und Chinesen das wollen. Die BRD wird endlich abgewickelt, EU und EURO sind dann nichts mehr wert usw. Ohne die BRD als Melkkuh und Obervasall der Westalliierten hat der Westen aber richtig Probleme!

[13:15] Ein Deutsches Reich wird nicht wiederkommen, aber es könnte gut sein, dass Kräfte in Deutschland und Russland sowie anderen europäischen Staaten im Hintergrund daran arbeiten, den US-Einfluss aus Europa zu vertreiben – zusammen mit den US und EU-gläubigen Eliten. Der NSA-Skandal deutet darauf hin.WE.

[11:35] Leser-Schelte-DE zum Kommentar darüber:

nun lasst mal die Kirche im Dorf. Ich wusste nicht das hier auch diesen “Deutsches Reich” – Nostalgikern eine Bühne gegeben wird. China und Russland bereiten einen Friedensvertrag mit wem vor? Halten Sie das für realistisch, und haben Sie keine Sorge sich hier lächerlich zu machen wenn das hier stehen bleibt? Ich bitte Sie, mag ja sein das das DR rechtlich noch irgendwie herumgeistert, aber de facto ist es seit dem 8.5.1945 mausetot.

Nein, wir machen uns nicht lächerlich – wir sind der Pluralität verpflichtet und deshalb stellen wir vieles, was uns zugesendet wird, ins Netz. Ich würde sogar ein Statemnt von Claudia Roth veröffentlichen, sollte es irgendwie schlüssig sein bzw. Sinn machen – aber das gibt’s ohnehin nicht.
Eigentlich ist es wieder einmal Zeit für DAS Gebet: Die hier veröffentlichten Leserzuschriften müssen nicht zwingend mit der Meinung des jeweiligen Redakteurs übereinstimmen. TB

[12:25] Leserkommentar zur obigen Leserzuschrift:
Da die Welt mit ihren Staatsformen nach dem Tag X eh neu geordnet wird, ist das alles Mumpitz! Fakt ist aber – und da hat der Leser nicht unrecht – dass Russland und auch die Chinesen ein ganz besonderes Interesse am deutschen Know How hat. (Es muss schnell gehen- sonst bleibt nicht viel übrig davon). Aus diesem Grund habe ich auch keinerlei Bedenken, dass wir wieder auf die Füße kommen. Und Deutsches Reich oder BRD interessiert dann keine Sau mehr.


Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized. Bookmark de permalink .

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s