Saoedische Gold nu de pineuta?

.

Von wo sich das Kartell jetzt das Gold holt: Jim Willie Bombshell: Saudi Royal Gold Ransacked in London to Prevent Default!

A rising gold price will internally mean that the banks are breaking, at the same time the Chinese are to be frustrated. The Boyz are stealing all the Saudi gold now, left unprotected in London and Switzerland. The Saudis (and all Arabs) are the new targeted victims for stolen wealth in order to keep the system going.

The Saudi gold in London will be totally gone in a few more months. To be sure, it is going mostly to China.
The Saudis are being gutted.

Die Saudis werden wenig erfreut sein, wenn deren Gold jetzt nach China geht.WE.

[8:30] Leserkommentar:
wenn sich das Kartell jetzt das Gold der Saudis holt dann können wir den 4.3.14 als Systemcrash-Tag wieder vergessen denn da dürfte genug Gold sein dass das Kartell weiter drücken kann. Und darauf kommt es an.
Die Frage ist nur, wie reagieren die Saudis. Sie könnten den Ölhahn zudrehen…. Das ist spannend. Lassen sich die Saudis gefallen dass man ihr Gold für die Drückung stiehlt?

Wir werden es bald sehen.

[11:00] Leserkommentar:
Moment, es wird nicht JETZT angefangen das Saudi-Gold in London zu verticken, sondern das findet schon statt und dringt erst jetzt an die “Oeffentlichkeit”.

Selbstverständlich ist es so.

[11:15] Leserkommentar: Den Saudis das Gold abzunehmen ist eine der allerleichtesten Übungen.

a) man sagt ihnen, ohne dieses Gold bricht das Weltfinanzsystem zusammen, dann sind zum einen eure Petrodollars völlig wertlos und zum anderen der Ölabsatz für die nächsten 10 bis 20 Jahre nahe Null.

b) Man kann ihnen aber auch vom möglichen Arabischen Frühling erzählen, so was hören die sicher gerne.

Ich denke, nicht, dass es so einfach ist.WE.


Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized. Bookmark de permalink .

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s