Agenda Brussel 2020; afschaffen van de Friese taal.

.

EU boven en Frieslaand bobbe is verleden tijd.

Diepe schaamte en walging voor de buren in Friesland die ook nog eens flink voor D’66 gestemd hebben in de vroegtijdige gemeenteraadsverkiezingen 2013.

Maar wat als onze Brusselse toppers opeens door de mand vallen? De linkse media valt dan zelf door de mand en niet Wilders of Le Pen en andere Euro critici. Even de klimaathyper en 9/11 erbij en de burger is zijn geloof in de huidige kopstukken kwijt. De affaire tussen Nelie Smit Kroes en Wout Wellink kan dan ook niet langer verborgen blijven en het EU-doek valt defintief. 

EU-Vizepräsident Alexander Alvaro hat alle belogen: FDP-Politiker stand bei Todes-Crash unter Kokain!

Neun Monate nach dem schweren Unfall des Vize-Präsidenten des EU-Parlaments, Alexander Alvaro (38, FDP), bei dem Student Tim S. (21) auf der A1 starb, steht jetzt fest: Politiker Alavaro fuhr damals unter Drogen.

Warum lässt man es er jetzt heraus? Auch, um die EU madig zu machen?
 

[8:00] Leserzuschrift-DE: die EU madig machen:

ich glaube nicht, was Herr Eichelburg schreibt, dass man die Bürger gegenüber der EU madig machen will, denn die Politik, auch die Deutsche, ist an der EU und deren Zusammenhalt interessiert und möchte das System unbedingt aufrecht erhalten.

Wenn das nicht sowäre, hätte Merkel 2010 im Mai anders gehandelt. Warum werden denn alle Schulden vergemeinschaftet? Warum drückt man die Deutschen mit ihrem Lohn, der Rente mit 67 und lässt andererseits die ganzen Kulturbereicherer ins Land und wir müssen immer höhere Steuern bezahlen?

Ja genau, weil unsere Politiker ihr Volk abgrundtief hassen, oder auch hassen müssen. Kein Staat, ausser noch ein paar Westeuropäische Staaten, sind so Naiv und blöd, wie der Staat der BRD.

Auflösungserscheinungen kann ich nicht, wirklich nicht erkennen und glaube auch nicht daran. Ich wäre ebenfalls für einen Ausstieg der BRD aus dem ganzen EU-Bereich, denn die EU wird uns nicht retten, sondern ins Unglück stürzen.

Wenn die Türkei ebenfalls mit ins Boot geholt wird, dann sind die Deutschen sowieso fertig, dann können wir unsere größte Kasse Europas, denn die Sozialkassen Deutschlands, wegen chronischem Geldmangel, schließen.

ABER DIE KULTURBEREICHERER WERDEN LEIDER NICHT NACH HAUSE GEHEN, DENN DIE WOLLEN WESTEUROPA ZERSTÖREN.

Die EU in der heutigen Form ist niemals in einer Depression zu halten. Die derzeitigen Aktionen der EU sind eindeutig Selbst-Diskreditierung, das hat sich im letzten Jahr verschärft, also wird die EU gerade zum Abbruch vorbereitet. Leider kann man noch nichts über die Personen an der Spitze der EU schreiben, aber die Enthüllungen werden gerade medial vorbereitet. Wenn das geschieht, ist die EU tot und alle EU-Unterstützer in den Hauptstädten sind diskreditiert. Um das geht es. Wie der Insider sagte, es wird mit den übelsten Tricks der Massenpsychologie gearbeitet.WE.

[10:30] Leserkommentar: Die üblen Tricks der Massenpsychologie

Ich fürchte, der üble Trick der Massenpsychologie ist der, uns Kritiker glauben zu lassen, das die EU an sich selber zugrunde geht. Somit wird den  Kritikern eine Situation vorgegaukelt, das alleine die Warteposition aussreicht,bzw. eine Nichtbeteiligung an der EU Unterstützung um ruhigen Auges dem EU Ende entgegen zu blicken.

Nach dem Motto, das regelt sich von ganz alleine.Sie sagen ja selber, das die übelsten Tricks angewendet werden. Schließlich haben sie es ja auch bis hierher geschafft, an allen Völkern und Gesetzten vorbei.

Die meisten Leute haben es in ihrer Desinteressiertheit immer noch nicht richtig verstanden, dass alle Nationalstaaten abgeschaft werden sollen.Solange man weiter die Namen Deutschland,Frankreich,Österreich etc.pp verwendet, glauben die Leute doch tatsächlich noch an eine nationale Befugniss und Eigenständigkeit, also an “ihren” Staat.

Die ihrsinnigen Verordnungen zu den Glühbirnen,Toilettenspülungen,Duschbrausen etc. hat für mich eher den Fordergrund, das man diese EU Bürokraten als dumm und doof ansehen soll. Das mögen sie ja vlt. auch sein, es unterstützt aber nur die Haltung den “Gegner” zu unterschätzen.Und die Strippenzieher sind von einem anderem Schlage als die reinen EU Höflinge.

Nachdem das Referendum in Griechenland gescheitert wurde, glaube ich auch nicht mehr an einen Austritt eines bedeutenden Landes aus der EU, sollte es nicht zu einem ruckartigen Sieg von Le Pen o.ä. Parteien kommen.

Leute die an die EU glauben, informieren sich nicht weil ja alles in Butter ist und lesen meiner Meinung nach auch nicht diese “diskreditierenden” Artikel in den Zeitungen, das machen nur die Kritiker und die Gruppe von Leuten, die wirklich gefährlich werden könnten, “Die Informierten”. Man könnte es auch so sehen, dass man uns wie dem Esel die Karotte vor die Nase hält mit dem Gefühl, das es gleich ausgestanden ist.

Man braucht sich nur die immer irrer werdenden Diktate aus Brüssel anzusehen. Ebenfalls ist die EU das Zentrum des Klimawahns, der nur zur Diskreditierung der Politik gemacht wurde. Wenn man dann weiss, dass die psychologische Atombombe auf Brüssel bereits vorbereitet wird, dann weiss man, dass die EU der primäre Sündenbock sein wird. Der Euro ist ja die Währung der EU und die verlorenen Vermögen waren dann in Euro. Alles klar?WE.

PS: ich habe die “psychologische Atombombe auf Brüssel” gestern an Normalmenschen abgetestet, sie wird zu 100% wirken.

[12:45] Leserkommentar-CH: Die üblen Tricks der Massenpsychologie:

In der Geschichte gab es immer Situationen in denen Menschen hätten aufwachen müssen. Sie hätten erkennen müssen, was sich zusammenbraut.
Nichts ist passiert, es waren immer einzelne. Die Masse erkennt nichts, bis es viel zu spät ist. Erst spätere Generationen, denen man dann irgendwelche Ammenmärchen auftischt, werden meinen, das hätte man doch erkennen müssen: Wieso habt ihr da bloss mitgemacht? Ich denke wir sind aktuell in einer sehr bedeutenden Situation, zu der spätere Generationen genau diese Frage stellen werden.

Was in unserem Fall gemacht wird, ist die EU & co als Sündenböcke für die verlorenen Lebensersparnisse herzurichten. Derzeit merkt die Masse nichts davon, wenn es passiert ist, wird sie sich an die Vorbereitungen erinnern.WE.

[13:30] Leserkommentar-DE: die psychologische Atombombe:

Aber in der breiten Masse wird das erstmal ungläubiges “Staunen” auslösen, dann Ärger, Wut und richtigen Hass. Ich wette so hat auch Ihr Gesprächspartner reagiert. Erst ungläubiges Staunen, dann Ärger und Hass. Es wird nicht mehr so sehr lange dauern dann werden wir die Reaktionen der Masse erleben.

Der Fall Maddie wird ja schon wieder heftig in den Medien getrommelt.

Martin Armstrong: Die Saat der Zerstörung: Euro läuft Gefahr, vollständig auseinanderzubrechen

[12:30] Leserkommentar-DE zum Artikel:

Unterstellt man, daß es eine interessierte Gruppe gibt, welche gegen den Euro / EU arbeitet, dann ist eine Diskreditierung der EU-hörigen Politiker und vor allem der EU-Kommision extrem wahrscheinlich:

“Und dann haben wir natürlich noch die EU-Kommission, die die Demokratie in Europa abgeschafft hat. Sie werden darauf aus sein, alles zusammenzuhalten, nur um ihre Arbeitsplätze und Machtbasis zu erhalten. Wir werden ja gerade Zeugen einer still und leise durchgeführten Förderalisierung Europas – ein Europa, bei dem die Menschen kein Mitspracherecht haben werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Euro den Geist aufgibt, ist daher insgesamt nicht so hoch, solange sich nicht auch für die EU-Kommission das Blatt wendet.”

Aha. Die EU-Kommission muß also total diskreditiert werden, bevor zum Angriff auf den Euro geblasen werden kann.
Denn logischerweise halten diese Apparatschiks bis zum Letzten an Ihrem Geldtopf fest – ist ja klar. Die können ja auch nichts anderes.

Insofern erleben wir schon den Versuch, diese Leute anzuschwärzen. Man muß nur begreifen, daß es nicht “die” Elite gibt, sondern mehrere konkurrierende Gruppen.

Es gibt die alten Funktionseliten, denen EU und Euro derzeit “gehören”. Dann gibt es die “neuen” oder “verborgenen” Eliten, die dieses alte System abbrechen.WE.


Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized. Bookmark de permalink .

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s