Obama dictatuur nadert.

.

 Wird Obama zum Diktator? Obama Will Seize Total Power to Prevent US Default

You can forget about any default in the debt ceiling crisis. Former Assistant Treasury Secretary Dr. Paul Craig Roberts says, “The debt ceiling will be raised. No government wants to lose its power or lose its ability to borrow.  So, if they don’t raise the debt ceiling, it is just a way of Washington committing hari-kari. It simply removes the United States as a super power.” Dr. Roberts goes on to say, “If they don’t make a deal, one of two things will happen. . . . The Federal Reserve, on its own authority, lends the Treasury the money. . . . The other alternative, Obama . . . can simply declare a national emergency and raise the debt ceiling on his own initiative. He could govern as a dictator.”

What would happen if the U.S. did default? Dr. Roberts says, “The danger of default is the rest of the world dumps dollars. If they dump dollars, the Fed loses control, the whole system blows up. The banks fail. The bond market collapses. The stock market won’t go down 1,500 points; it would be cut in half. ” No matter what happens, there is still an enormous and growing debt. Dr. Roberts contends, “The situation is unsustainable.” It will blow up at some point, and Dr. Roberts predicts, “It will be worse than the Great Depression because in the Great Depression, prices fell along with employment. Now, prices will be rising and employment would be falling. . . . Gold and silver prices will explode in dollar terms.”

Sicher kann so ein Default umgangen werden. Aber was ist, wenn dieses Spiel zum Systemabbruch gehört?
 

[17:00] Affentheater Parlament: US-Schuldenkrise: Amerikaner hassen den Kongress, ihre Konjunkturzuversicht bricht ein und jetzt geben sie auch noch weniger Geld aus

Denn was zählt, ist das Geldeinsammeln, wiedergewählt zu werden und für einige gehört auch noch der Sieg bei den Präsidentschaftsvorwahlen dazu. Nach uns die Sintflut.

So funktioniert die moderne Politik über die Medien. Warum werden diese Politiker immer wiedergewählt?
 

[15:00] Klingt nach Inszenierung: Japan und Mexiko warnen vor US-Pleite

Leserkommentar-AT: Warum warnen. Die USA sind real sowieso pleite. Daran würde eine Erhöhung der Schuldengrenze auch nichts ändern

Sicher sind die USA pleite, aber die Bondmärkte wollen es noch nicht wissen.
 

[09:50] Tagesanzeiger: Braucht es einen Mini-Crash?

[09:15] Lawrow: Bau neuer US-Stützpunkte in Afghanistan ruft bei Russland Fragen hervor

Absurd – zu Hause die Behörden schließen aber weltweit im kriegerischen Einsatz sein. Noch absurder: in dieser den BAu neuer Stützpunkte die bei der Welterpressung dienlich sein sollten, auch nur anzudenken. TB

[09:05] MMNews: US-Zinsen: Panik-Modus

Die Zinsen im 1-Monatsbereich explodierten förmlich. Dies ist ein Zeichen, dass an den Finanzmärkten Ungemach droht. Zuletzt waren die Zinsen kurz vor der Lehman-Pleite ( und danach) in ähnlichen Höhen.

[08:55] DWN: IWF: Weltwirtschaft vor ernsten Problemen

Der IWF warnt vor einer Pleite der USA – auch wenn diese äußerst unwahrscheinlich ist. Gut möglich, dass die internationale Finanz-Elite die Welt auf ernst Probleme vorbereiten will – und die USA als Vorwand dafür nimmt.

Ich verstehe die Diktion hier nicht. “..warnt vor einer Pleite der USA”. Die USA SIND pleite und NIEMAND würde denen als Unternehmer bzw. Person einen Cent weiteren Kredit gewähren.


Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized en getagged met , , , . Maak dit favoriet permalink.

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s