Populair en veel zeggend statistiekje over de onfeilbare Deutsche Bank.

.

Finally,and back by popular request, here once again is Deutsche’s total derivative nominal gross exposure compared to Germany’s GDP.

Average:

Leserzuschrift: Euro-Crash und Bundestagswahl:

sie heben in Ihrer wieder sehr konkreten Art darauf ab, dass für den Systemabbruch Deutschland und seine Wahl nicht maßgeblich seien. Sollte es zu einem Schwarzen Schwan kommen, stimme ich Ihnen zu. Bei einem mehr oder weniger orchestrierten Zusammenbruch gehe ich jedoch davon aus, dass die BT-Wahl doch eine Rolle spielen könnte im Kapitel Deutschland des Drehbuchs, denn es sind in diesem Jahr doch einige Ungewöhnlichkeiten zu beobachten gewesen. Die uns allen bekannten finanz- und wirtschaftspolitischen Zusammenhänge lasse ich außen vor.

Wie Sie und viele Kommentatoren bereits festgestellt haben, dreht sich in Teilen des Mainstreams (insbesondere auf WON) der Wind gegen Rot/Grün. Darüber hinaus wird in diesen Medien die AfD zwar kritisch, aber nicht demagogisch dargestellt. Leserkommentare werden zugelassen und nicht offensichtlich zensiert. Im Gegensatz dazu wird die Initiative einer weiteren Kleinpartei, Die Freiheit, gegen die geplante, von Katar finanzierte, Megamoschee am Stachus dämonisiert und mit Glatzenfotos illustriert. Leserkommentare werden grundsätzlich nicht zugelassen oder streng zensiert.

Aus der Tatsache, dass es einer Neugründung wie der AfD innerhalb dreier Monate gelingt, die organisatorischen und insbesondere finanziellen Hürden einer BT-Wahl-Zulassung zu meistern, verwundert mich. So etwas hat es meines Wissens in der Parteiengeschichte der Bundesrepublik noch nicht gegeben, zumindest nicht in einer Zeit, in der die kommende Katastrophe bei den meisten Menschen überhaupt noch nicht auf dem Schirm ist: Es gibt, außer bei Teilen des Besitzbürgertums, keine Wechselstimmung.

Schauen wir nun auf unsere “Eliten”, die ja gerne weiter über uns herrschen möchten. Wodurch wird man das Wahlvolk um seine Regierenden scharen können? Shock and awe!

Hören wir hierzu unseren allseits geliebten Gollum laut DWN:
“Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat in einem Interview mit dem DLF auffallend oft gesagt, dass diejenigen, die behaupten, die Eurokrise sei wegen der Bundestagswahl vorübergehend entschärft worden, irren. Krisen, so meinte Schäuble, richten sich nicht nach Wahlen.”

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/07/29/bundesbank-im-abwehrkampf-gegen-faule-kredite-aus-suedeuropa/

Der Fairness halber muss man sagen, dass diese Worte im verlinkten DR-Interview natürlich verschwurbeltes Neusprech waren.

Zusammenfassend meine ich, dass ein Systemabbruch kurz VOR den BT-Wahlen wahrscheinlich das Beste ist, was den jetzt Herrschenden passieren könnte. Wer will im Chaos denn schon Neues?

Das Verhalten der deutschen Politiker, besser deren Nicht-Wahlkampf deutet darauf hin, dass der Systemabbruch noch vor dem Wahltermin kommt. Besser gesagt, die Politik reagiert auf dieses Datum, das sie kennt. Meine Prognose ist weiterhin Anfang bis Mitte September. Dazu auch die Meldung aus den USA vor einigen Wochen, dass man ab Ende August wachsam sein müsse.WE.


Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized en getagged met , , , , , . Maak dit favoriet permalink.

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s