Anti Spaar Front.

.

Berlusconi gaat zijn dames in het Italiaanse parlement instrueren om Duitsers de nek om te draaien en te laten betalen voor de Italiaanse schulden.

Economen en goedgelovige bewoners van PIGGS landen geloven in de laatste hoop. Duitsland gaat dokken en laat de geldpersen draaien in navolging van de FED.

Ze moeten wel anders gaat het mis.

Dat gaat niet gebeuren, net als de bankenunie, bankgaranties en Eurobonds niet. Allemaal prietpraat

Geen Weimar 2.0

Verder snap ik niet hoe in vredesnaam de klassiek grote golf tussen staatsaandelen en aandelen gestopt is. Allebei zitten ze tot de nek toe vol met virtueel geld. Een grote golfbeweging van vol naar leeg (en andersom) is dan nauwelijks nog mogelijk.

Het monetaire systeem is (als we haar met de zee vergelijken) gestopt met grote golven maken.

Aandelen historisch hoog en de staatsaandelen zitten ook helemaal vol met een lage rente.

Als de aandelen instorten gaat het geld dan weer naar …staatsaandelen met een negatieve rente?

Of eindelijk naar grondstoffen en edele metalen?

En voor de bangerikken; onder de matras.

.

Nur zu, wenn ihr Deutschland aus dem Euro vertreiben wollt: Sparkurs: Frankreich und Italien schmieden Allianz gegen Deutschland

In Europa schließt sich die Anti-Spar-Front: Brüssel, Paris und Rom wollen einen neuen Weg aus der Schuldenfalle. Zu diesem Zweck sollen neue Schulden gemacht werden. Von Deutschland erwarten die Südstaaten Solidarität.

Vermutlich ist das alles nur für den internen Konsum gedacht, denn diese Regierungschefs müssten wissen, was bald kommt: das Ende des Euro. Oder es ist ein Teil der Inszenierung für das Euro-Ende.WE.

[10:00] Unter der Matratze ist das Geld sicherer als auf der Bank? Angst vor Enteignung: Die Deutschen fliehen ins Bargeld

In der EU ist deutlich mehr Bargeld im Umlauf als noch vor einem Jahr. Dennoch bezahlen die Bürger nicht mehr Produkte mit Bargeld. Vielmehr holen sie das Bargeld von den Banken und horten es unter der Matratze. Die Angst vor einer drohenden Enteignung geht um.

Die Schafe haben noch nichts von der Bargeld-Lotterie bei der kommenden Währungsreform gehört: nur Scheine mit einer 1 am Ende der Geldscheinnummer sollen in DM umgestellt werden, der Rest wird wertlos.WE.

[11:30] Leserkommentar: Frage zur Endnummer an Scheinen zum Umtausch:

Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen (und ich habe gewöhnlich eine gute Vorstellungskraft:)), wie das gehen soll, ohne daß unbändiger Haß hochkommt.

Wenn der Umtausch an Nummern gekoppelt ist, wird doch den Insidern Tür und Tor geöffnet!? Das ist ja schlimmer als Lottospielen für die Normalbevölkerung. Soll die Zukunft denn nur vom Zufall/Glück abhängen, ob man nun von 3000 Euro 50 x Scheine mit “1” oder 0 Scheine mit “1” im Geldbeutel hat?

Und was ist, wenn man zuerst das Gerücht um die “1” durchsickern läßt, nur um dann die “2” als umtauschwürdig zu klassifizieren?

Das übersteigt meine Vorstellungskraft bzgl. Unvernunft und Ungerechtigkeit… halten Sie das tatsächlich für eine durchsetzbare Strategie?

Oder will man, daß die Menschen bis hin zu Freunden sich untereinander die Schädel einschlagen?

Diese Insider-Info stammt von 2011. Damals war geplant, dass über €1000 nur 10% umgestellt wird. Die Idee mit der Nummernlotterie ist clever, da so auch 10% des Bargeldes umgetauscht werden. Die Endziffer ist die Prüfziffer und daher gleichmässig verteilt.WE.

Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized en getagged met , , , , , . Maak dit favoriet permalink.

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s