Berlusconi wint Italiaanse Verkiezingen!

.

Bepe Grillo goede tweede.

Laat ik de eerste zijn in de groteske voorbarigheid met mijn valse en bedriegelijke voorbaardigheden.

Mooi wordt eigenlijk. De voorbarigheid.

Bepe mag ook winnen van mij.

……..   ………   …………….   …………..  …………………     …             …………  . .  .

Bepe Grillo mischt Italien auf: Der Ein-Mann-Shitstorm

In Europas Hauptstädten gilt es als Horrorszenario: Silvio Berlusconi gewinnt die italienischen Parlamentswahlen. Doch neben der Rückkehr des “Cavaliere” droht eine weitere, unterschätzte Gefahr. Komiker und Populist Beppe Grillo zieht die Massen an – und aus Spaß könnte plötzlich Ernst werden.

Italiens bittere Wahl: Ein Clown, ein Verbrecher, ein Sozialist oder ein EU-Apparatschik mit Goldman-Sachs-Hintergrund.

 

2013 wird das bisher schlimmste Jahr für den Euroraum

Eine neue Prognose liefert eine düstere Aussicht auf den EU-Wirtschaftsraum: Die Staatsdefizite in Spanien und Frankreich sind höher als erwartet. Die Arbeitslosigkeit steigt auf ein Rekordhoch.

Interessant ist hier weniger die erwartbar nagative Prognose als viemehr der Autor derselben: es ist die EU-Kommission.

[11:15] Unsere neuesten EU-Mitglieder: Warum Bulgaren und Rumänen auch in der EU arm blieben

Im verarmten Südosteuropa gärt es schon lange. Kein Wunder bei Durchschnittslöhnen von 360 Euro pro Monat.

Es ist nicht nur die Korruption: diese Staaten dürften insgesamt sehr wenig Innovationsgeist haben. Und soetwas lässt man in die EU.WE.
[09:15] So sieht es in der Realwirtschaft aus: Eurozone-Unternehmen erwarten keinerlei Besserung

Frankreich:

[16:55] Euro-Krise: Frankreich macht immer mehr Sorgen

In der Krise vertieft sich die Kluft zwischen den Euro-Schwergewichten Deutschland und Frankreich. Die französische Wirtschaft wird im laufenden Jahr laut Prognose der EU-Kommission faktisch auf der Stelle treten.

[08:30] Das Defizit ist ihm egal: Hollande will nicht sparen, sondern Massnahmen “diskutieren”

Frankreich weigert sich, entschlossene Maßnahmen zu ergreifen, um das ausufernde Defizit einzudämmen. Aus Angst vor einem Volksaufstand will sich die Regierung nun erst einmal theoretisch mit dem Thema Sparen beschäftigen.

Hmm, Volksaufstand. Hollande und Minister zittern also schon ordentlich. Daher lassen sie auch die Schlagbolzen aus den Gewehren der Soldaten bei Paraden entfernen. Ihr werdet bald den Staatsbankrott anmelden müssen.

Italien:

[11:30]

[11:15] Bitte nicht mit vollem Magen lesen: Tiefe Abgründe im Vatikan

Der Rücktritt von Papst Benedikt XVI. dürfte laut “La Repubblica” mit einem geheimen Schwulennetzwerk im Vatikan zu tun haben. Im Mittelpunkt des Skandals sollen aber nicht nur geheime Sex-Treffen, sondern auch Finanzinteressen stehen.

Denn sonst kommt das gute Essen wieder hoch. Wer an diesen Homo-Sündenpfuhl noch Kirchensteuer zahlt, ist ein Dümmstschaf!WE.
[11:00] Wenn Berlusconi gewinnt: EU in Todesangst

Dann gibt es ab Montag wieder den absoluten Tango corrupti in fortissimo.

[08:00] Am Montag ist er Geschichte: Mario Monti hat keinen Kredit mehr

Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized en getagged met , , , , , . Maak dit favoriet permalink.

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s