Robin Hood in Spanje gespot.

.

.

2 Supermarkten geplunderd en voedsel werd uitgedeeld aan de armen.

 

,

Erste Plünderungen: Spanische Gewerkschafter sehen sich als Robin Hoods

In London wurden 2011 noch die Handy-Shops geplündert. Doch in Spanien erheben sich jetzt die leeren Mägen. Diese Proteste haben eine andere Qualität. Wir erinnern daran, dass Spanien im Vorjahr ein Gesetz erliess, wonach der Aufruf zu Protesten im Internet mit bis zu vier Jahren Gefängnis sanktioniert wird. Dieses antidemokratische Gesetz wird nichts nützen, wenn der Lärm auf der Strasse für alle unüberhörbar anschwillt.

[18:30] Kein Cent für die Gläubiger: Anarchisten wollen Zahlungsstopp

So wie jetzt 3000 Anarchisten werden bald viele der 300 Millionen Eurozone-Schuldsklaven denken.

 

Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized en getagged met , , , , , . Maak dit favoriet permalink.

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s