Italie VERLANGT ook naar meer bezuinigingen.

.

Italien: Behörden fürchten, dass LKW-Blockaden außer Kontrolle geraten

.

 |  Veröffentlicht: 23.01.12, 17:34  |  Aktualisiert: 23.01.12, 17:45  |  3 Kommentare
.

Italienische Trucker haben die Autobahnen des Landes lahmgelegt. Die Regierung fürchtet, dass die Aktionen außer Kontrolle geraten könnten. Denn die Fernfahrer haben angkündigt, den Verkehr bis zum Freitag lahmlegen zu wollen.

 .
.

Die italienischen Fernfahrer hatten ihre Protestaktion genau getimt: Zum Auftritt von Mario Monti in Brüssel, wo der technokratische Premier seine großen Sparerfolge präsentierte, sollten die Trucker zeigen: Die Realität in Italien ist eine andere. Ihr Ziel: Sie wollten Mario Monti vor der EU bloßstellen. So hielten sie Blockaden der wichtigsten Autobahnen von Sizilien und Gioia Tauro bis Turin ab. Besonders betroffen war die Lombardei.

.

Die italienischen Fernfahrer protestieren mit der Aktion gegen das geplante Sparpaket von Monti, welches am Donnerstag im Parlament diskutiert werden soll. Sie sind besonders vor Steuererhöhungen betroffen, die die Preise für Benzin und Diesel in die Höhe treiben werden. Monti hatte den Abgeordneten bereits „geraten“, das Paket nicht zu verwässern. Silvio Berlusconi wiederum hatte angekündigt, nur wachstumsfördernde Maßnahmen unterstützen zu wollen (mehr hier).

.

Die Fernfahrer wollen bis zum 27. Januar demonstrieren. In vielen Städten kam es schon am Montag zu chaotischen Zuständen, ebenso an Bahnhöfen und Flughäfen, weil auch die Taxifahrer wieder streiken. Sie lehnen eine Öffnung des Taximarkts ab.

.

Daher steigt die Sorge der Verantwortlichen, dass aus dem ungewöhnlich langen Streik eine neue Qualität der Aggression erreichen. Innenministerin Annamaria Cancellieri sagte: „Wir beobachten die Entwicklung sehr genau. Wir können nicht ausschließen, dass die Unzufriedenheit noch zu einer anderen Art des Protests führen.“

Die Trucker dagegen geben sich gelassen: Wenn die Regierung die geplanten Änderungen wieder zurücknimmt, werden sie die Blockaden selbstverständlich früher beenden.

 

.

 

Dit bericht werd geplaatst in Uncategorized en getagged met , , , , , . Maak dit favoriet permalink.

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google photo

Je reageert onder je Google account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s