Britten verklaren Euro voor dood.

.
De Grieken plannen ondertussen voor Juni weer grote stakingen en wij stemmen in Juni voor nieuwe bezuinigingsplannen.

Die Briten lieben klare Worte: Whatever Germany does, the euro as we know it is dead

So ist es, es kann nichts mehr für den Euro getan werden. Game Over.
[11:00] Ein Stück Wahrheit: EZB-Mitglied: "Euro überlebt zweites Griechenland nicht"

Das spanische EZB-Mitglied Jose Manuel Gonzalez-Paramo warnt vor den starken Schwankungen des Euro. Innerhalb der EZB stößt er damit auf Widerstand. Die Euro-Schwäche biete Chancen zur Ankurbelung der Wirtschaft.

Der Euro würde mehr "überleben", wenn man die potentiellen Pleitestaaten rauswerfen würde. Aber wahrscheinlich spricht er davon, dass bei einem Crash die wichtigsten Mitglieder aussteigen würden – das ist aber ein Tabu, daher wird diese Aussage kritisiert.
[9:00] "The real question is how long can Netherlands, France and Germany support these Southern Rim countries?

Crisis "not even close" to over
Antwort: überhaupt nicht, wenn sie aussteigen, gar nicht mehr. NL ist ohnehin bei den Bailouts nicht dabei.
[8:30] Die Entstehung des Euro:
Der Kampf um einen harten Euro
[7:45]
NTV-Video: Hans Redeker, BNP Paribas: Sorge um den Euro
…Bankguthaben im Euroraum werden aufgelöst und in die Schweiz transferiert…

Dit bericht werd geplaatst in oud-vkblog. Bookmark de permalink .

Een reactie op Britten verklaren Euro voor dood.

  1. Blutch zegt:

    Tsja, t’is niet anders.

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google photo

Je reageert onder je Google account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s